Rechte der Bewohner


Recht auf Würde und Achtung
Das Personal respektiert Ihren Privatbereich und Ihre Intimsphäre. Ungeachtet Ihrer Charaktereigenschaften haben Sie die gleichen Anrechte auf Wertschätzung und optimale Lebensqualität. Die Beziehungen zwischen Ihnen und dem Personal ist geprägt durch Akzeptanz und Ehrlichkeit. Sie können auch im Wohnheim Ihre bürgerlichen Rechte ausüben.

Recht auf Selbstbestimmung
Sie können Ihre Wünsche und Ziele frei äussern. Bei der Erreichung dieser Ziele haben Sie das Recht auf angemessene Unterstützung. Ihr Recht endet dort, wo Ihr Verhalten andere Menschen einschränkt.

Recht auf Information
Sie werden über alle Vorkommnisse, die Sie betreffen, rechtzeitig informiert. Sie kennen Ihre Bezugsperson. Sie wissen, auf welchem Weg Sie sich Informationen beschaffen oder sich beschweren können.

Recht auf Gleichbehandlung
Egal woher Sie kommen, über welche Mittel Sie verfügen und auf welche Weise Sie sich verständigen können; Sie haben das gleiche Recht wie Ihre Mitbewohner. Das Personal setzt sich dafür ein, dass Sie nicht diskriminiert werden.

Recht auf Sicherheit
Sie werden durch entsprechende Vorkehrungen seitens des Wohnheimes vor physischer und psychischer Gewalt geschützt. Abhängigkeitsverhältnisse werden nicht geduldet. Das Personal untersteht der Schweigepflicht gegenüber unbefugten Dritten. Der Datenschutz im Lindenfeld basiert auf den gesetzlichen Bestimmungen.

Recht auf qualifizierte Dienstleistungen
Wir bieten Ihnen eine optimale Betreuung. Falls unsere Möglichkeiten nicht ausreichen, werden externe Fachleute einbezogen. Das Personal wird regelmässig weitergebildet und wendet die neuen Erkenntnisse an.

Recht auf Wachstum der Persönlichkeit
Das Personal unterstützt die Bewohner dabei, persönlich wachsen zu können. Deren körperliche, geistige und sozialen Interessen und Bedürfnisse werden dabei berücksichtigt. 
Eine Überbetreuung ist zu Gunsten der Erhaltung Ihrer Fähigkeiten zu vermeiden. Wir unterstützen Sie dabei, wenn es darum geht, unzumutbare Forderungen zurückzuweisen.

Recht auf Ansehen
Sie haben den Anspruch und das Recht, als Person ernst genommen zu werden. Ihr Ansehen und Ihre Würde soll jederzeit gewahrt und gefördert werden. Das Personal trägt mit seinem Verhalten dazu bei.